Workshop

Ein Monat nach dem Klimapaket der Bundesregierung – eine erste Bilanz

11. November | 12:30

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem neuen Mittagsseminar Energiewende ein, das sich am Montag, 11. November 2019 von 12:30 bis 14:00 Uhr mit dem Thema „Ein Monat nach dem Klimapaket der Bundesregierung – eine erste Bilanz“ befassen wird .

Das Mittagsseminar findet ein Mal im Monat statt. Hierbei kommen VertreterInnen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um aktuelle Fragen aus dem Bereich Energie-Klima zu diskutieren.

Am 11. November, wird Sabrina Schulz die Diskussion mit einer Analyse des Klimapakets der deutschen Bundesregierung einleiten und Julie Hamman wird diese Entwicklung mit Blick auf die aktuelle Situation in Frankreich vergleichen, wo im Oktober 2019 ein neues Gesetz " la loi Energie-Climat" verabschiedet wurde.

Das Seminar findet im Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, D-10117 Berlin, 3. Etage, Georg Simmel Saal statt.

Dr. Sabrina Schulz ist Leiterin des Berliner Büros der KfW Förder- und Entwicklungsbank und arbeitet als Policy Fellow beim Progressive Zentrum zu den Themen Klima & Energie.

Julie Hamann ist Forscherin bei der DGAP und Expertin für deutsch-französische Beziehungen.

Kontakt:

zeigermann@cmb.hu-berlin.de



Nous vous invitons à notre Mittagseminar Energie le lundi 11 novembre de 12h30 à 14h intitulé : „Ein Monat nach dem Klimapaket der Bundesregierung – eine erste Bilanz“.

Le Mittagseminar est une manifestation qui se déroulera en moyenne une fois par mois autour de la thématique Energie-Climat avec l'idée de rassembler chercheurs et membres de la société civile autour d'un sujet d'actualité.

Sabrina Schulz introduira la discussion par une analyse du "Klimapaket" et Julie Hamman apportera un éclairage sur la situation en France à la suite de l'adoption de la loi Energie-Climat en octobre 2019.

Le séminaire se tiendra au Centre Marc Bloch, Friedrichstraße 191, D-10117 Berlin, 3ème étage, Salle Georg Simmel.

Sabrina Schulz dirige le bureau berlinois de la KfW et est policy fellow au Progressive Zentrum.

Julie Hamann est chargée de recherche à la DGAP, spécialiste des relations franco-allemandes.

 

Kontakt:

lepesant@cmb.hu-berlin.de

Kontakt

Ulrike Zeigermann
zeigermann  ( at )  cmb.hu-berlin.de

Ort

Salle Germaine Tillion
Centre Marc Bloch
Friedrichstrasse 191
10117 Berlin



An-Institut

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin