An-Institut

Im März 2011 hat die Humboldt-Universität zu Berlin das Centre Marc Bloch als An-Institut anerkannt. Dieser Status, den das CMB mit anderen Forschungs- und Weiterbildungseinrichtungen teilt, macht das CMB zu einem bevorzugten Partner der Humboldt-Universität. Teil dieser verstetigten Kooperation sind die Juristische Fakultät, die Philosophische Fakultät, die Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät sowie die Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät.

Dass das CMB diesen Status erlangt hat, zeugt von der steigenden Verwurzelung des Centre in der Berliner Universitätslandschaft.

Zur Leitung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit haben CMB und HU einen im Kooperationsvertrag vorgesehenen Koordinationsrat eingerichtet, der die wissenschaftlichen, organisatorischen, finanziellen und rechtlichen Aspekte der Kooperationsbeziehung gestaltet. Der Koordinationsrat setzt sich derzeit aus den Dekanninen und Dekanen der beteiligten Fakultäten, der Direktion des CMB sowie zwei externen Mitgliedern zusammen. Den Vorsitz hat derzeit Prof. Dr. Gabriele Metzler, Dekanin der Philosophischen Fakultät.

Die Liste der einzelnen An-Institute der HU Berlin können Sie hier einsehen.


An-Institut

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin

© Centre Marc Bloch 2018 - Deutsch-Französisches Forschungszentrum für Sozialwissenschaften, Berlin